Schreinerlehre…

Nach der Schulzeit habe ich meine Lehre als Möbelschreiner/ Innenausbauer in Angriff genommen. Viele schöne Erinnerungen habe ich aus dieser Zeit mitgenommen. Es war und ist immer wieder faszinierend, was alles aus dem Rohprodukt Holz machbar ist. Ich hatte viele Ideen für Möbelstücke, die ich als Privatarbeit im Betrieb machen durfte und so entstand auch ein Teil meiner ersten Inneneinrichtung. Ich genoss speziell die Mischung meiner Aufgaben im Betrieb. So konnte ich nebst der Arbeit in Betrieb, auch viel im Montagebereich tätig sein. Es war schön, das Endprodukt fertig auf der Baustelle betrachten zu können.

 

Ihr persönlicher Handwerker